Aktuelles

Swiss Beer Award 2017 – alle eingereichten Biere der Brauerei Locher wurden ausgezeichnet!

Am gestrigen Mittwoch, 29. November 2017 fand die Prämierungsveranstaltung des Swiss Beer Award in Bern statt. Beim Swiss Beer Award handelt es sich um die erste nationale Prämierung von Bieren verschiedenster Stile, die von Brauereien in der Schweiz oder Liechtenstein gebraut werden. Allen Brauereien stand es frei, eine beliebige Anzahl Biere aus der eigenen Produktion einzureichen. Am Mittwochabend wurden nun die labortechnisch geprüften und sensorisch erfolgreich bewerteten Biere in feierlichem Rahmen mit 66 Gold - und 109 Silber-Label ausgezeichnet. Dies in 31 verschiedenen Bierstilen.

Mit 5 Auszeichnungen, wurden gleich sämtliche, eingereichten Biere aus dem Hause Locher prämiert! Goldmedaillen erhielten das „Quöllfrisch hopfig herb“ und das „Appenzeller Weizenbier“. Silber ging an das „Quöllfrisch dunkel“, das „Holzfassbier“, sowie an die aus besonderem Anlass im Sommer 2017 gebraute „Sommerperle“ (nur in Appenzell erhältlich).

Mit dieser hundertprozentigen Trefferquote, fühlt sich die Brauerei Locher einmal mehr darin bestätigt, die Qualität ihrer Produkte ins Zentrum aller Anstrengungen zu setzten. Nur so ist garantiert, dass das Beste drin steckt, wo Appenzeller Bier drauf steht.

Erstellt: 30-11-2017