Gran Alpin Amber

 

Das Bier mit Bündner Bio Berggerste

Dieses Appenzeller Bier ist eine gekonnte Mischung aus Bergackerbau und alt hergebrachter Braukunst. Hinzu kommt das Bewusstsein, dass es für Gutes Geduld und Kraft braucht.

Den Anfang nimmt unser «Gran Alpin Amber» bei der biologisch angebauten Braugerste, die auf steilen Hängen in den Bündner Bergen wächst. In dieser Höhenlage reift sie später als im Flachland aus und speichert dank des höheren Sonnenstandes die volle Kraft der Sonne. Kälteeinbrüche machen sie widerstandsfähig und sorgen für Vitalität.

Beim Brauen achten wir mit einer schonenden Weiterverarbeitung auf den Erhalt dieser Vitalität. Schon seit über zwanzig Jahren tragen wir als grösster Abnehmer von Bündner Braugerste zu einer nachhaltigen Bewirtschaftung der Bündner Berglandschaft bei.

 

Getränkeart: Spezialbier

Farbe: amber

Hopfung: Kalthopfung mit Cascade und Tradition

Eindruck: hopfenaromatisch, vollmundig

Optimale Trinktemperatur: 8-10°C

Etikette: A. Erhard

Seit: 2018

 
 
Bier des Monats

Wie goldene Tropfen ranken Dolden in die Höhe. Erzählen von heiteren Stunden. Es sind die 5 verschiedenen Hopfensorten, die diesem Quöllfrisch einen frisch-herben Geschmack...